Herzlich Willkommen im Immortalis Amare! DRINGEND gesucht werden derzeit: Wachen der Volturi sowie der Rumänen, Emmett, Jacob und viele andere
#1

Storyline

in Regeln & Storyline 19.12.2016 10:41
von Admin | 142 Beiträge

Storyline



Das Jahr 2013, 7 Jahre sind seit Renesmees Geburt und der Konfrontation mit den Volturi vergangen. Für die einen konnte es nicht schlimmer kommen, für die anderen schon. Nach der Konfrontation mit den Volturi, traf die La Pushler noch ein weiterer Schicksalsschlag, die kleine Claire ist mit ihren Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Wie gehen Sam und Emily damit um? Auch wenn es schon 7 Jahre her ist? Quil hat die Flucht ergriffen und seine Sachen gepackt und ist abgehauen, kann man es ihm verdenken? Immerhin ist er auf die kleine Claire geprägt gewesen. Die Einzigen die wohl ein wenig verstehen dürften, wie er sich fühlt, sind seine Gestaltwandler Brüder. Nun nach 7 Jahren kehrt er nach La Push zurück und trifft auf Rebecca Black, die vor ihrem Mann geflohen ist und ZACK es ist passiert, Quil prägt sich ein zweites Mal und war ein wenig mit der Situation überfordert. Nicht nur, dass der Ex plötzlich im beschaulichen La Push auftauchte und sowohl Rebecca als auch Rachel in seine Gewalt brachte und übel zurichtete, nein, durch diese abscheuliche Tat kam es zu einem viel größeren Unglück: Jacob, der seine beiden Schwestern rächen wollte, jagte den Missetäter durch die Wälder. Salomon übersah bei seiner Flucht eine der Klippen, die ins Meer führten und stürzte in die Fluten. Aber zurück zu den Cullens; Alles scheint soweit in Ordnung zu sein. Renessmee ist zu einer jungen Frau herangewachsen, die mittlerweile die High School in Forks abgeschlossen und Freundschaften geknüpft hat, wie sollte es anders sein, natürlich hauptsächlich in La Push. Wie sich jeder vorstellen kann, pflegt sie besonders zu Jacob eine innige Beziehung, vor allem da sie nun weiß, dass der Leitwolf auf sie geprägt ist. Bella war alles andere als begeistert, als sie es raus bekommen hat, vor allem als sie beide in trauter Zweisamkeit vorfand. Sie hat halt nach wie vor ein gewisses Temperament.

... die italienische Königsfamilie hat die Schmach der Niederlage noch immer nicht überwunden, Aro grollt es und er schmiedet mit seinen Brüdern Pläne, wie sie die Cullens stürzen können, oder vielleicht sogar etwas nehmen können, was ihnen am Herzen liegt. Caius würde am liebsten direkt wieder in Forks einmarschieren, aber Aro möchte abwarten wie es sich weiter entwickeln wird, vor allem auch um Alice' Gabe so gut wie möglich ausmanövrieren zu können. Das was er nun dringend braucht, sind weitere Vampire die sich ihm anschließen und ja, ja vielleicht sogar ein paar Wölfe, damit er seine Armee vergrößern kann und sein nächster Schachzug nicht wieder zum scheitern verurteilt ist.

Doch nicht nur in Volterra und rund um Forks geht es heiß her: in Portland tauchte plötzlich ein Mann auf, der eine seltsame Ausstrahlung versprüht. Lucas Hunter hat sein Rudel verloren und erhofft sich in Amerika eine neue Chance. Doch was ist es, dass diesen Mann umgibt, diese authoritäre Ausstrahlung und was für ein Geheimnis brachte er aus Südafrika mit? Wird er sich vielleicht mit Sam und Jacob auseinander setzen müssen? Gibt es noch andere, die ihm ähnlich sind und wie werden sie auf ihn reagieren?

zuletzt bearbeitet 31.05.2017 16:06 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Rebecca Black

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vladimir Romanian Coven
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 92 Gäste und 24 Mitglieder online.